Impressum / Kontakt
 
Anschrift:
Walter-Hohmann-Sternwarte Essen e.V
Wallneyer Straße 159
D - 45133 Essen
Telefon:

02 01 - 49 39 41

Falls sich der Anrufbeantworter meldet,
geben Sie bitte Ihren Namen, Ihren Ort
und Ihre Telefon-Nr. deutlich an.
Es wird in Kürze zurückgerufen.
 

Mitglied werden:
Mail mit Betreff "Mitgliedschaft" an:
vorstand@walter-hohmann-sternwarte.de

Die Walter-Hohmann-Sternwarte Essen ist unter der Nr. 2086 beim Amtsgericht Essen als Verein registriert und unter Nr. 104/a 26 beim Finanzamt Essen-Süd als gemeinnütziger Verein anerkannt.
Ansprechpartner Vorstand:
Vorsitzende: Claudia Henkel claudia.henkel@walter-hohmann-sternwarte.de
Stellvertretender Vors.: Dipl.-Ing. Helmut Metz helmut.metz@walter-hohmann-sternwarte.de
Kassenwart: Marlis Stremmel marlis.stremmel@walter-hohmann-sternwarte.de
Schriftführer: Prof. Dr. Jörg-Peter Schräpler vorstand@walter-hohmann-sternwarte.de
Technischer Beauftragter: Dr. Thomas Payer tpayer@walter-hohmann-sternwarte.de
Fachliche Ansprechpartner:
Presse/Öffentlichkeitsarb.:
Dr. Udo Siepmann udo.siepmann@walter-hohmann-sternwarte.de
Astrofotografie: Dr. Thomas Payer fotografie@walter-hohmann-sternwarte.de
Visuelle Beobachtung: Enrico Fruth beobachtung-whs@walter-hohmann-sternwarte.de
Kleinplaneten: Dr. Thomas Payer tpayer@walter-hohmann-sternwarte.de
Radioastronomie: Jochen Pleßmann radioastronomie-whs@walter-hohmann-sternwarte.de
Spektroskopie: Karl-Heinz Klapdohr spektroskopie@walter-hohmann-sternwarte.de
Webmaster: Klaus Augustin webmaster@walter-hohmann-sternwarte.de


A. Grundlegende Angaben gem. Art. 13/14 DS-GVO
1.Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung Vorstand der Walter-Hohmann-Sternwarte Essen e. V. Wallneyer Straße 159 45133 Essen Tel.: 0201 – 49 39 41 E-Mail: vorstand@sternwarte-essen.de
2. Aufsichtsbehörde Sofern Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten durch die Walter-Hohmann-Sternwarte essen e. V. nicht rechtmäßig erfolgt, können Sie sich mit Ihrer Beschwerde an jede Datenschutz-Aufsichtsbehörde wenden. Die gem. Art. 55 DS-GVO zuständige Aufsichtsbehörde ist die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen Postfach 20 04 44 40102 Düsseldorf Tel.: 0211/38424-0 Fax: 0211/38424-10 E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de
3. Ihre Rechte Nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften haben Sie als Betroffener das Recht, jederzeit unentgeltlich Auskunft über Ihre, bei der Walter-Hohmann-Sternwarte Essen e. V. gespeicherten Daten zu erhalten. Darüber hinaus können Sie Ihre Rechte auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung oder das Recht auf Widerspruch jederzeit gegenüber der Walter-Hohmann-Sternwarte Essen e. V. geltend machen. Dies gilt auch für ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Sollten Sie uns Ihre personenbezogenen Daten auf Basis einer Einwilligung zur Verfügung gestellt haben, könnten Sie die Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen.
B. Zwecke und Umfang der Datenverarbeitung
1. Internetauftritt
VERARBEITUNG VON KOMMUNIKATIONSDATEN
Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus dem Angebot der Walter-Hohmann-Sternwarte Essen e. V. und bei jedem Abruf einer Datei werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei auf unserem Server gespeichert. Jeder Datensatz besteht aus: der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde (sog. Referrer-URL) dem Namen der Datei dem Datum und Uhrzeit der Anforderung (sog. "time stamp") der übertragenen Datenmenge dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.) einer Beschreibung des Typs des verwendeten Internetbetrachtungsprogramms (z.B. Mozilla Firefox, Google Chrome oder Microsoft Internetexplorer, Apple Safari, Opera etc.) einem Cookie IP-Adressen speichern wir über einen Zeitraum von einer Woche in Server-Logfiles. Die Speicherung erfolgt aus Gründen der Datensicherheit, um die Stabilität und die Betriebssicherheit unseres Internetauftritts zu gewährleisten. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO. VERARBEITUNG VON INHALTSDATEN Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so beispielsweise über unser Kontaktformular, erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO oder auf Grundlage des mitgliedschaftlichen Vertragsverhältnisses gem. Art 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO. Auch hier werden Ihre Daten vertraulich behandelt und ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben. Auch eine Verknüpfung mit oben genannten Kommunikationsdaten findet nicht statt. EMPFÄNGER VON DATEN Wir geben Ihre Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter, es sei denn Sie haben hierzu eingewilligt. Für das Hosting und die Wartung unserer Webseite und der Pflege unseres Blocks sind wir jedoch auf den Einsatz von Dienstleistern angewiesen, die wir über eine Auftragsverarbeitung auf die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben verpflichten. COOKIES Was sind Cookies und wie setzen wir sie ein? Cookies sind kleine Textdateien, die zusammen mit den eigentlich angeforderten Daten aus dem Internet an Ihren Computer übermittelt werden. Dort werden diese Daten gespeichert und für einen späteren Abruf bereitgehalten. Wir setzen in einigen Bereichen Cookies ein. Insbesondere im Rahmen der Anmeldung werden sog. Sitzungs-Cookies benötigt, da wir aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit bei der Authentifizierung und zur Zugriffssteuerung auf die verschiedenen Bereiche unseres Portals ein sog. Single-Sign-On Konzept verwenden. Dies umfasst das Einrichten einer „Sitzung“ zwischen dem Client und Server, welche Ihnen die Bewegung im gesamten Portal ermöglicht, ohne dass Sie sich für jeden Bereich erneut anmelden zu müssen. Diese Sitzung wird dabei durch ein Cookie dargestellt, in welchem eine zufällig generierte Nummer abgelegt wird. Ferner werden in einem weiteren Cookie die Ihnen zugeordneten Login-Informationen (Benutzername, Benutzerrechte und die Gültigkeit der Sitzung) zur Zugriffssteuerung gespeichert. Sie können sich dies als Ersatzanmeldeinformationen vorstellen. Anstatt Sie ggf. zur erneuten Eingabe Ihrer Anmeldeinformationen aufzufordern, wird das Cookie an den Server gesendet und als Identitätsbeweis akzeptiert. Gültigkeit von Cookies Die Gültigkeit beider Cookies ist auf die Dauer Ihres Besuches auf unserem Portal beschränkt. Sie werden beim Beenden des Browsers automatisch gelöscht. Eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten findet nicht statt und es lassen sich keine Rückschlüsse auf die Aktivitäten eines Benutzers ziehen. Auf ausdrücklichen Wunsch können Sie optional auswählen, dass bei der Anmeldung Ihr Benutzername in einem dritten Cookie dauerhaft gespeichert wird. Dies erleichtert Ihnen bei häufiger Benutzung des Portals die Anmeldung, da Ihr Benutzernamen bereits vorausgefüllt im Anmeldeformular steht und Sie nur noch Ihr Passwort eingeben müssen. Wir weisen ausdrücklich auf die Risiken dieses Verfahrens hin, da hierbei die Gefahr einer missbräuchlichen Verwendung Ihrer Anmeldedaten durch Dritte gegeben ist. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesetzt werden.
2. Mitgliederbetreuung Die Walter-Hohmann-Sternwarte Essen e. V. benötigt für die Verwaltung im Rahmen der satzungsgemäßen Aufgaben Daten von Mitgliedern. Zu diesem Zweck benötigt und verarbeitet die Walter-Hohmann-Sternwarte Essen. e. V. personenbezogene Daten von Mitgliedern. Dies betrifft in der Regel Kontaktdaten und die Bankverbindung, die für die ordnungsgemäße Mitgliedschaft notwendig sind. Die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO. Bitte übermitteln Sie uns keine Daten Dritter. Sollen Dokumente aus Ihrem Unternehmen zur Grundlage der Beratung gemacht werden, müssen diese zuvor geschwärzt werden. a) Empfänger der Daten Wir geben Ihre Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter, es sei denn Sie haben hierin eingewilligt. Für die Bereitstellung und Wartung unserer Hard- und Software sowie die Datenträgervernichtung sind wir jedoch auf den Einsatz von Dienstleistern angewiesen, die wir über eine Auftragsverarbeitung auf die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben verpflichten. b) Speicherung der Daten Die Walter-Hohmann-Sternwarte Essen E. V. speichert personenbezogenen Daten für die Dauer der Mitgliedschaft, um eine konsistente Beratung gewährleisten zu können. Personenbezogene Daten von ausgeschiedenen Mitgliedern werden grundsätzlich gelöscht, es sei denn wir sind aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten (z.B. gem. § 257 HGB sowie § 147 AO) zu einer Speicherung verpflichtet.
3. Fachgruppen und Dachorganisationen Die Walter-Hohmann-Sternwarte Essen e. V. ist zur Durchführung ihrer Aufgaben regionale und überregionale Fachgruppen und Dachorganisationen organisiert. In den über das ganze Bundesgebiet verteilten Gruppen und Organisationen werden aktuelle Astronomische Fachthemen behandelt. Zur Durchführung der Veranstaltungen werden personenbezogene Daten von Teilnehmern sowie über Teilnehmerlisten beim Veranstalter selbst verarbeitet. Die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO. a) Empfänger der Daten Die personenbezogenen Daten von Teilnehmern in den Fachgruppen werden grundsätzlich nicht weitergegeben. Für die Bereitstellung und Wartung der eForen sind wir jedoch auf den Einsatz von Dienstleistern angewiesen, die wir über eine Auftragsverarbeitung auf die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben verpflichten. b) Speicherung der Daten Die Walter-Hohmann-Sternwarte Essen e. V. speichert personenbezogenen Daten zu den Fachgruppen und Organisationen so lange und in dem Umfang, wie das jeweilige Mitglied in der Fachgruppe bzw. Organisation registriert ist. Für den Umgang mit den Teilnehmerlisten ist der jeweilige Kooperationspartner verantwortlich.
4. Vorträge an der Walter-Hohmann-Sternwarte Essen e. V. Die Walter-Hohmann-Sternwarte Essen e. V. bietet sowohl im Frühjahr als auch im Herbst mehrere Vorträge mit teilweise externen Referenten an. D sind jeweils Verantwortliche für die Zertifizierung personenbezogenen Daten und informieren jeweils über den Datenumgang. Betroffenenrechte können gegenüber jeder Stelle geltend gemacht werden. Die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO. a) Empfänger der Daten Die personenbezogenen Daten der Referenten werden nicht ohne Einwilligung an Dritte übermittelt. b) Speicherung der Daten Die Walter-Hohmann-Sternwarte Essen e. V. speichert die personenbezogenen Daten von Referenten so lange es für die Zwecke des Vortrages notwendig ist.
5. Öffentlichkeitsarbeit Zur Verfolgung der satzungsmäßigen Ziele pflegt die Walter-Hohmann-Sternwarte Essen e. V. intensive Zusammenarbeit mit Wirtschaft, Öffentlicher Verwaltung und Wissenschaft. In diesem Zusammenhang verarbeitet die Walter-Hohmann-Sternwarte Essen e. V. Kontaktdaten von Ansprechpartner im Rahmen einer notwendigen Kommunikation. Die Rechtsgrundlagen für diese Datenverarbeitung ergeben sich aus Art. 6 Abs. 1 lit. e DS-GVO. a) Empfänger der Daten Die personenbezogenen Daten werden nicht ohne Einwilligung an Dritte übermittelt. b) Speicherung der Daten Die Walter-Hohmann-Sternwarte Essen e. V. speichert die personenbezogenen Daten so lange, bis der Zweck der Öffentlichkeitsarbeit erfüllt ist.
6. Wer erhält Ihre Daten Innerhalb der Walter-Hohmann-Sternwarte Essen e. V. nur die Personen und Stellen Ihre personenbezogenen Daten, die jene für die Entscheidung über Ihre Mitgliedschaft und zur Erfüllung unserer satzungsmäßigen und vertraglichen Verpflichtungen benötigen. Abweichend davon übermitteln wir Ihre personenbezogene Daten nur dann - bspw. an Ermittlungsbehörden - wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Wie lange speichert die Walter-Hohmann-Sternwarte Essen e. V. meine Daten? An die Walter-Hohmann-Sternwarte Essen e. V. übermittelte personenbezogene Mitgliederdaten werden gelöscht, sobald diese für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Dies gilt nicht, wenn Sie einer längeren Speicherdauer zugestimmt haben, die Speicherung zu Beweiszwecken erforderlich ist, oder gesetzliche Regelungen einer Löschung entgegenstehen. Welche Rechte kann ich als Betroffener geltend machen? Mitglieder stehen - wie allen anderen Betroffenen - bei einer Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten durch die Walter-Hohmann-Sternwarte Essen e. V. selbstverständlich die Betroffenenrechte gemäß Art. 15 bis 22 DS-GVO zu. Details hierzu siehe unter Punkt 4 oben. Sie haben das Recht sich mit einer Beschwerde an den o.g. Datenschutzbeauftragten (siehe Punkt 2) oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden (vgl. oben Punkt 3).
Datenschutzerklärung